Die Eltern der Pfadfinder des Parsbergstamms haben die Elternvertretung gewählt

Erschienen am 29. April 2015 in 2015

StefanVonKuppel

 
2015-04-28-Elternvertretung

Die Vorstände Ralf Fabritius und Sylvia Wauthier (außen) gratulieren den neuen Elternvertretern Daniel Vitt und Sven Dostal (v. l.).

 

Am 28. April 2015 haben die Eltern der Wölflige (6–9 Jahre), der Jungpfadfinder (10–12 J.) und der Pfadfinder (13–15 J.) des Parsbergstamms Sven Dostal und Daniel Vitt zur Elternvertretung gewählt.

Am 28. April wurden Sven Dostal und Daniel Vitt auf einer außerordentlichen Elternversammlung mit großer Mehrheit zur neuen Elternvertretung gewählt. Ursprünglich sollte die ja schon im Februar im Rahmen des Elternabends gewählt werden. Damals fand sich jedoch niemand, der dieses Amt übernehmen wollte.

Was sich aber fand, war ein Eltern-Arbeitskreis, der sich mit der Beteiligung der Eltern bei Elternabenden und Sommerfesten beschäftigte. In diesem Arbeitskreis fanden sich dann doch zwei Interessenten.

Auf Wunsch der Eltern hat der Vorstand dann zu einer außerordentlichen Elternversammlung eingeladen. Diese fand gerade noch rechtzeitig vor der Stammesversammlung am 30. April statt, auf der die Elternvertreter ihr Amt als stimmberechtigte Mitglieder wahrnehmen können.